Damit jeder unser Landwarenhaus auch als solches erkennen kann, haben wir es einfach mal auf die Fassade geschrieben. Malermeister Michael Hoffmann aus Lübbenau hat sich dieser Aufgabe gewidmet. Und wir finden, es ist sehr gut gelungen!
Schon zu DDR-Zeiten zierte der Schriftzug: “Landwarenhaus Groß Beuchow” die Fassade rechts neben dem Eingang – damals noch in blauer Farbe. Die Älteren unter uns können sich vermutlich noch daran erinnern. 
Da noch diverse Renovierungsarbeiten – unter anderem an Dach und Fassade – vom Herbst diesen bis zum Frühjahr des kommenden Jahres anstehen, ist der schöne neue Schriftzug nur ein Provisorium, gibt aber einmal mehr einen kleinen Vorgeschmack, wie das denkmalgeschützte Gebäude im Frühjahr 2022 wieder im neuen / alten Glanz erstrahlen wird.

Veröffentlicht am

Kategorien: Allgemein