Ab 2022: Landware Neue Gärtnerei

Mit der Renovierung einer alten Gewächshausanlage aus der Zeit der DDR wird (in unmittelbarer Nähe zum Schloss Beuchow und zum Landwarenhaus Groß Beuchow) eine weitere Baulichkeit im Ort bewahrt. Das Angebot, das sich rund um die alten Gewächshäuser an Touristen und Anwohner richten wird, befindet sich noch in der Konzeption. Fest steht bereits die Funktion der Gewächshaus-Seitenschiffe: Ab April 2022 werden diese zum ökologisch nachhaltigen Anbau von Obst und Gemüse, das durch die Unternehmung Landware verkauft und verarbeitet wird, genutzt. Sie erweitern somit die bisherigen »Open-Air«-Anbauflächen der Unternehmung, die sich auf einigen Feldern im Ort befindet.

Wie auch die Produktion und der Verkauf im Landwarenhaus Groß Beuchow wird sich das Angebot ausdrücklich nicht ausschließlich an Touristen, sondern auch an die Menschen richten, die in der Region zu Hause sind.