Die Welt ernähren im 21. Jahrhundert

Überbevölkerung, Nahrungsmangel, Megacities, und Klimawandel sind die größten Herausforderungen unserer Zeit. Das war auch dem amerikanischen Biologen Dickson Despommier bewusst, als er in den 1990er Jahren an der New Yorker Columbia University intensiv zu den Problemen der Welternährung forschte. Um sie zu lösen, entwickelte Despommier mit seinen Studierenden einen grundlegenden Ansatz, mit dem Vertical Farming geboren war. Ihre Idee: In Pflanzenhochhäusern sollten Obst, Gemüse und andere Nutzpflanzen in mehreren Etagen übereinander angebaut werden. Das Ergebnis: Eine immense Produktivität bei geringstmöglichem Flächenbedarf.

Beim Vertical Farming kommen modernste Technologien zum Einsatz: Computergesteuerte LED-Lampen simulieren das Sonnenlicht, und Nährstofflösungen, mit denen die Pflanzenwurzeln besprüht werden, den Boden. Das erlaubt die punktgenaue und ressourcenschonende Versorgung der Pflanzen. Die Nutzpflanzen können das ganze Jahr über Ertrag bringen und geerntet werden, weil Wetter- und Klimabedingungen für die Produktion keine Rolle mehr spielen. Chemischer Pflanzenschutz und Dünger sind hier absolut verzichtbar.

Landware Vertical Farming – ein Senkrechtstarter

Mit Landware Vertical Farming setzen wir Despommiers visionäre Ideen um. Wir tun das, weil wir in der vertikalen Landwirtschaft das Potenzial sehen, nicht alle, aber einige Probleme in der zukünftigen Lebensmittelversorgung zu lösen. Und es macht uns ein bisschen stolz, dass wir für diese neue Art des nachhaltigen Anbaus in Europa Pionierarbeit leisten können.

In Deutschland vertreten wir, gemeinsam mit unserem amerikanischen Partner Agrotonomy, die Anbau-Türme von Tower Garden. Für Tower Farms sind wir die exklusive Vertriebsagentur in Deutschland. Das macht uns zu Deinem direkter Ansprechpartner für den Kauf, die Inbetriebnahme und die Pflege von Tower Farms – gerne stehen wir Dir mit Rat und Tat zur Seite!

Selbst betreiben wir (neben unserem traditionellen nachhaltigen Anbau) Vertical Farming in Tower Garden-Türmen in Groß Beuchow. Unseren Tower-Anbau in der Neuen Gärtnerei betrachten wir als eine Art »vertikale Musterfarm« in Deutschland. Täglich gewinnen wir damit neue Erfahrungen und machen Fortschritte. Wir freuen uns darauf, unsere Erkenntnisse mit Dir zu teilen. Schicke einfach eine Mail mit Deinen Kontaktdaten an info@landware.de – wir halten Dich gerne auf dem Laufenden!