Tower Gardening: Vertikaler Anbau bei Dir zu Hause

Mit einem Tower Garden® (Home) kannst Du Vertical Farming problemlos in Deinen eigenen vier Wänden betreiben. Das ganze Jahr über kannst Du leckere Kräuter, Gemüse und Früchte anbauen und ernten – und zwar ganz einfach auf Deinem Balkon, auf Deiner Terrasse oder in Deiner Wohnung.

Aus dem Turm auf Deinen Teller

Ein Tower Garden® (Home) macht in jeder noch so kleinen Wohnung eine richtig gute Figur: Mit einem Durchmesser von nicht einmal 60 Zentimetern sind die Türme äußerst platzsparend und ausgesprochen dekorativ. Selbst wenn Du keinen grünen Daumen hast, gelingt Dir der Pflanzenanbau in einem Tower Garden® (Home) spielend: Die Bewässerung erfolgt automatisch, Pflege- und Wartungsaufwand sind wirklich gering. Und: Mit einem eigenen Tower Garden kommt Dein Essen frisch aus dem Turm direkt auf Deinen Teller – nachhaltiger geht es kaum!

Weniger Wasser und mehr Nährstoffe

In einem Tower Garden® (Home) kannst du 20 (mit Erweiterungen sogar 32 bis 36) Setzlinge gleichzeitig anpflanzen. Bisher wurden in den Türmen knapp 200 unterschiedliche Pflanzensorten von Gemüse über Kräuter, Leafy Greens, Beeren bis hin zu Blumen erfolgreich getestet. Ganz gleich ob Mangold, Spinat, Kräuter, Pak Choi, Chilis, Gurken, Tomaten, Paprika, Salat oder Erdbeeren – im vertikalen Anbau sind sie überhaupt kein Problem und komplett frei von chemischen Zusatzstoffen! Du kannst Dich ganz gemütlich Hinsetzen und Zusehen, wie Dein Tower Garden wächst und gedeiht – Unkraut, Dreck, Rücken- oder Knieschmerzen beim Gärtnern gehören mit einem Tower Garden® (Home) buchstäblich der Vergangenheit an. Außerdem sparst Du mit Deinem Tower Garden bis zu 90 Prozent Wasser im Vergleich zum konventionellen Anbau ein – bei einer bis zu 65 Prozent höheren Nährstoffdichte im Vergleich zu herkömmlichen Bioprodukten aus der Bodenhaltung.

Let’s Get It Started!

Die Anbautürme von Tower Garden® und alles, was du an Zubehör und Nährstoffen fürs Tower Gardening brauchst, kannst du direkt über unsere Tower Garden®-Website bestellen.

Wir selbst haben Anbau-Erfahrung mit Tower Garden®-Türmen im Landwarenhaus und in den Ferienwohnungen von Schloss Beuchow gesammelt. Diese teilen wir gerne mit Dir!

Vertical Gardening bei Dir zu Hause

Du kaufst regelmäßig Basilikum, Petersilie und im Sommer Tomatenpflanzen für den Blumenkasten? Und wirfst alles genauso regelmäßig wieder weg? Mit einem Tower Garden® kannst Du vertikale Landwirtschaft auch in deinen eigenen vier Wänden betreiben und das ganze Jahr über leckere Kräuter, Gemüse und Früchte anbauen und ernten – auf Deinem Balkon, Deiner Terrasse oder in Deiner Wohnung. Wir selbst unterhalten solche Tower Gardens® im Landwarenhaus und in den Ferienwohnungen von Schloss Beuchow.

Vom Turm auf den Teller

Die Tower Gardens® passen in jede noch so kleine Wohnung, da sie äußerst platzsparend sind – ein Pflanzturm hat einen Durchmesser von noch nicht einmal 60 Zentimetern! Und ist dekorativ für Balkon, Terrasse, Wintergarten oder beispielsweise die Küche. Dann kommt das Essen vom Turm direkt auf Deinen Teller – nachhaltiger geht es kaum! 
Besonders schön bei einem Tower Garden®: Auch wenn Du keinen grünen Daumen hast, gelingt dir der Pflanzenanbau spielend. Die Bewässerung erfolgt automatisch, Pflege- und Wartungsaufwand sind ausgesprochen gering. In Deinem eigenen Turm kannst du 20 bzw. mit Erweiterungen 32 bis 36 Setzlinge gleichzeitig anpflanzen: Salate, Mangold, Spinat, Kräuter, Pak Choi, Chili, Gurken, Tomaten und Paprika, aber beispielsweise auch Erdbeeren. Und zwar komplett frei von chemischen Zusatzstoffen! Dann ist nur noch gemütlich Hinsetzen und Zuschauen angesagt, wie es wächst und gedeiht. Unkrautjäten, Auflockern der Erde, Dreck, Hinknien, Rücken- oder Knieschmerzen sind Schnee von gestern!
Und du sparst auch noch bis zu 90 Prozent Wasser im Vergleich zum konventionellen Anbau ein – bei einer bis zu 65 Prozent höheren Nährstoffdichte im Vergleich zu herkömmlichen Bioprodukten aus der Bodenhaltung.
Unsere Feriengäste in Schloss Beuchow schätzen die Erfahrungen, die sie mit den Tower Gardens® gemacht haben. Das vermittelt uns von Landware das Gefühl, auf einem guten Weg zu sein. Die Erfahrungen, die wir bislang mit dem Vertical Gardening gemacht haben, teilen wir gerne mit Dir. 
Über info@landware.de kannst du jederzeit Kontakt zu uns aufnehmen.

Die Tower Gardens® sowie alles, was du an Zubehör und Nährstoffen brauchst, kannst du direkt über die Tower Garden®-Website bestellen.

Link zu Tower Gardens

Mediathek

Videos zum Thema »Tower Gardening«

Häufig gestellte Fragen zum Thema »Tower Gardening«

1. Was kostet ein Tower Garden®-Turm?
Deutschland€649,00
Niederlande€649,00
Spanien€649,00
Irland€659,00
Vereinigtes Königreich£589,00
NorwegenNOK 7499,00
SchweizCHF 639,00
Belgien€649,00
Frankreich€649,00
Italien€659,00
Östereich€649,00
Preise inklusive Steuern und Versand. Preise für weitere europäische Länder erhalten Sie auf Anfrage.

Das Tower Garden®-Komplettset beinhaltet

  • 1 Tower Garden®-Turm
  • 1 Tower Tonic®-Mineralmischung (1 Liter)
  • 1 Saatgut-Kit
  • 1 Anpflanzungsset (Steinwolle, Vermiculit, 20 Netztöpfe)
  • 1 Tauchpumpe
  • 1 Zeitschaltuhr
  • 1 Tower Garden®-Handbuch
2. Wie viele Pflanzen trägt ein Tower Garden®-Turm?

Ein Tower Garden®-Turm kann bis zu 20 Pflanzen fassen (32 Pflanzen mit einer Erweiterung). Mit der auch erhältlichen Erweiterung für Babygrüns ist der Anbau von 16 kleinen Pflanzen möglich.

3. Aus welchem Material besteht ein Tower Garden®-Turm?

Ein Tower Garden®-Turm besteht hochwertigen UV-stabilisierten und BPA-freien Kunststoff in Lebensmittelqualität (entsprechend den EU-Richtlinien zur Beschränkung gefährlicher Substanzen sowie den Richtlinien der US-amerikanischen Food and Drug Administration für den Kontakt mit Lebensmitteln). Die völlige Lichtundurchlässigkeit eines Tower Garden hemmt Algenwachstum.

4. Welche Abmessungen hat ein Tower Garden®-Turm?
5. Welchen Stromverbrauch hat ein Tower Garden®-Turm?

Die in einem Tower Garden®-Turm integrierte 45-Watt-Tauchpumpe wird mittels einer Zeitschaltuhr jeweils für 5 Minuten eingeschaltet und für 15 Minuten ausgeschaltet. In Abhängigkeit vom jeweiligen Stromanbieter ergeben sich Stromkosten von durchschnittlich einem Euro pro Monat.

6. Was kostet ein Tower Garden®-LED-Beleuchtungsset?
Deutschland€285,00
Niederlande€293,00
Spanien€296,00
Irland€301,00
Vereinigtes Königreich£261,00
NorwegenNOK 3110,00
SchweizCHF 288,00
Belgien€293,00
Frankreich€294,00
Italien€297,00
Östereich€290,00
Preise inklusive Steuern und Versand. Preise für weitere europäische Länder erhalten Sie auf Anfrage.
7. Welchen Stromverbrauch hat ein Tower Garden®-LED-Beleuchtungsset?

In Abhängigkeit vom jeweiligen Stromanbieter ergeben sich, beim empfohlenen vierzehnstündigen Betrieb der LED-Leuchten pro Tag, Stromkosten von durchschnittlich €0,30 pro Monat.

8. Was kostet eine Tower Tonic®-Mineralmischung?
Deutschland€30,00
Niederlande€30,00
Spanien€30,00
Irland€30,00
Vereinigtes Königreich£25,00
NorwegenNOK 400,00
SchweizCHF 30,00
Belgien€30,00
Frankreich€30,00
Italien€30,00
Östereich€30,00
Preise inklusive Steuern und Versand. Preise für weitere europäische Länder erhalten Sie auf Anfrage.

Tower Tonic® ist eine 100% natürliche Nährstoff-Ionen-Mineral-Lösung, welche es im Gegensatz zur konventionellen Hydrokultur ermöglicht für alle Gemüse, Kräuter, Früchte und Blumen verwendet zu werden, die mit einem Tower Garden®-Turm angebaut werden.

Inhaltsstoffe

Mineralmischung A:

  • Gesamtstickstoff (N) – 2,0%
  • Calcium (Ca) – 1,0%
  • Chelatisiertes Eisen (Fe) – 0,05%

Abgeleitet von: Calciumnitrat, Eisen-Natrium-EDTA

Mineralmischung B:

  • Lösliches Kali (K2O) – 3,0%
  • Magnesium (Mg) – 0,5%
  • Schwefel (S) – 3,0%
  • Bor (B) – 0,01%
  • Kupfer (Cu) – 0,001%
  • Mangan (Mn) – 0,01%
  • Molybdän (Mo) – 0,0005%
  • Zink (Zn) – 0,005%

Abgeleitet von: Kaliumnitrat, Kaliumsulfat, Magnesiumsulfat, Borsäure, Kupfersulfat, Mangansulfat, Natriummolybdat, Zinksulfat, Phosphorsäure.

9. Was ist der Unterschied zwischen einem Tower Garden®-Turm für zu Hause und einem Turm auf einer Tower Farm?

Ein Tower Garden®-Turm für Wohnungen kann bis zu 20 Pflanzen fassen (32 Pflanzen mit einer Erweiterung), während ein Turm für eine kommerzielle Tower Farm modular in seiner Größe ist, jeweils bis zu 52 Pflanzen fassen kann, über ein automatisches Füllventil sowie ein Ablassventil verfügt und mit einer stärkeren Pumpe betrieben wird. Die verwendeten Nährstoffe sind identisch.

Social Media

Folge uns auf unseren Social-Media-Kanälen